< zurück zur Kategorie
The drowsiness and movement

Schwierigkeit:

The drowsiness and movement

Download Probeseiten PDF

11,50 €

Produktdetails

Info

Best.Nr.: EA698
ISMN: 979-0-700366-69-8
Komponist: Naoto Kobayashi

Inhalt

Dies ist mein erstes klassisches Werk, das ich für Akkordeon komponiert habe. Ich habe versucht in meinem Werk den konzeptionellen Aspekt von Müdigkeit und Bewegung auszudrücken anstatt eine musikalische Kulisse zu erzeugen.
Die Wiederholung sehr langer Töne mit denen dieses Stück beginnt soll die Müdigkeit darstellen. Die schnellen Tonmuster, die aus der Müdigkeit heraus entstehen, stellen die  Bewegung dar. Nachdem der Kontrast zwischen Müdigkeit und Bewegung dargestellt wurde, übernimmt das Muster der Bewegung allmählich die Kontrolle über die Musik.
Es folgt die Wiederholung langer Töne, die die Müdigkeit zurückbringen. Schließlich endet die Musik sehr ruhig.

 

Die Aufnahme entstand anlässlich des Konzertes “International Exchange CREATIVITY x EXPOSITORY” am 12.11.2015 in der Memorial Hall of the 100th Anniversary Tokyo College of Music. Das Projekt CREATIVITY x EXPOSITORY wurde unterstützt durch das Pajako Programm des DAAD. Dabei handelte es sich um den Austausch zwischen der Akkordeonklasse von Professor Stefan Hussong (Hochschule für Musik Würzburg/Deutschland) und der Kompositions-Fakultät des Tokyo College of Music, Japan, unter der Gesamtleitung von Associate Professor Keiko Harada.

Hörproben auf Youtube